Gemeinsam sind wir Europa – Schüler engagieren sich beim Europafrühstück für ein friedliches Europa

von 05 Mai 20192019

Jasmin Tölle, Gina Marie Schulze und Franziska Möhring aus dem Jahrgang 10 zögerten nicht lange, als sie von der Idee des Europafrühstücks am Samstag, den 11.05. 2019 hörten. Sie packten bei den Vorbereitungen engagiert mit an und halfen sowohl beim Auf– als auch beim Abbau der Tische und beim Herrichten der blau-gelben Dekoration in der City-Passage der Bad Driburger Innenstadt. In einem Interview mit den hiesigen Tageszeitungen brachten sie ihr Anliegen, sich für ein friedliches Europa einzusetzen, zum Ausdruck. Insgesamt 80 Gäste nahmen an der Europatafel Platz und hörten den Wortbeiträgen und den musikalischen Programmpunkten gespannt und interessiert zu. Für Franziska, Jasmin und Gina ist es eine Selbstverständlichkeit, sich für ein friedliches und starkes Europa zu engagieren und Werbung für die Teilnahme an der anstehenden Europawahl zu machen, auch wenn sie selbst, aufgrund ihres Alters, noch nicht wählen dürfen. Doch das ändert nichts an der Tatsache, das Bewusstsein für Europa bei ihren Mitschülern zu stärken und ihnen in der Schule von der gelungenen Veranstaltungen zu erzählen.