Schulische sowie außerschulische Projekte aus dem Bereich Gesellschaftslehre

Jedes Kind ist unterschiedlich begabt und hat unterschiedliche Interessen. Aus dem Grund gestalten wir lebensnahen und abwechslungsreichen Unterricht, auch durch fachübergreifende Projekte. Dadurch fördern wir das selbständige Arbeiten und unterstützen das soziale Lernen.

Schulische sowie außerschulische Projekte aus dem Bereich Gesellschaftslehre

ABENTEUER VERANTWORTUNG

Wenn unsere Kinder wirklich für’s Leben lernen sollen, dann müssen wir das Leben in die Schule holen!“
(Margret Rasfeld)

An unserer Schule möchten wir dem bloßen Begriff „Verantwortung“ Leben einhauchen und unsere Schülerinnen und Schüler zu verantwortungsvollen jungen Menschen erziehen. Dafür haben wir mit unserem „Projekt Verantwortung“, das im Jahrgang 7 durchgeführt wird, die besten Voraussetzungen. Die Schülerinnen und Schüler suchen sich für den Zeitraum von mehreren Wochen selbständig einen Platz, an dem sie sich zwei Stunden wöchentlich ehrenamtlich engagieren können. Die Möglichkeiten reichen von der Mithilfe in einem Altenheim, über die Unterstützung von bedürftigen Menschen beim Einkaufen, die Betreuung von Kindern im Sportverein bis zum Engagement im Bereich Tier- oder Umweltschutz. Die Schülerinnen und Schüler sollen lernen wie es ist, gebraucht zu werden. Neben der regelmäßigen Darstellung der eigenen Tätigkeiten in einem Projekt-Portfolio werden verschiedene Themen auch im Unterricht entsprechend vor- und nachbereitet.

PRÄVENTION

Wir bieten an unserer Schule verschiedene Projekte im Bereich „Prävention“ an, die mehrheitlich durch unsere Sozialarbeiterinnen sowie außerschulische Partner angeboten werden:

In allen Jahrgangsstufen finden verschiedene Projekte zur Gewaltvorbeugung und Konfliktbewältigung statt. Dazu zählen:

Jahrgang 5
Teambuilding im HNF

Jahrgang 6
Gewaltprävention

Jahrgang 7
Gewaltprävention
Klassencoaching

Jahrgang 8
Gewaltpräventionstage
Suchtprävention
Mädchen stärken

Jahrgang 9
Cybermobbing „Mit Sicherheit im Netz“

Jahrgang 10

Legale wie illegale Drogen sind heute grundsätzlich überall erreichbar – auch für Kinder und Jugendliche. Je besser eine Person auf den Moment vorbereitet ist, indem sie diese Entscheidung treffen muss, desto wahrscheinlicher wird sie in der Lage sein, „Nein“ sagen können. An diesem Punkt setzt die Arbeit der Suchtprophylaxe an. Die Schülerinnen und Schüler werden hier über Suchtarten und den Suchtverlauf informiert und sie lernen, warum bestimmte Stoffe, Verhaltensweisen und Umweltfaktoren Suchtpotential in sich bergen. Dass Suchtgefährdung unweigerlich mit der eigenen Persönlichkeit zusammenhängt, wird an dem Projekttag über verschiedene Angebote und Übungen bewusst gemacht.

Die Schüler beschäftigen sich beim sportlich aktivem Teambuilding vor allem mit dem Entstehen eines Teamgeistes und der Rollenfindung der Teammitglieder. Ziel ist es, in den Übungen seine Grenzen zu erfahren und Aufgaben gemeinsam zu lösen.

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetuer adipiscing elit, sed diam nonummy nibh euismod tincidunt ut laoreet dolore magna aliquam erat volutpat. Ut wisi enim ad minim veniam, quis nostrud exerci tation ullamcorper suscipit lobortis nisl ut aliquip ex ea commodo consequat. Duis autem vel eum iriure dolor in hendrerit in vulputate velit esse molestie consequat, vel illum dolore eu feugiat nulla facilisis at vero et accu

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetuer adipiscing elit, sed diam nonummy nibh euismod tincidunt ut laoreet dolore magna aliquam erat volutpat. Ut wisi enim ad minim veniam, quis nostrud exerci tation ullamcorper suscipit lobortis nisl ut aliquip ex ea commodo consequat. Duis autem vel eum iriure dolor in hendrerit in vulputate velit esse molestie consequat, vel illum dolore eu feugiat nulla facilisis at vero et accu

ANALOG UND DIGITAL

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetuer adipiscing elit, sed diam nonummy nibh euismod tincidunt ut laoreet dolore magna aliquam erat volutpat. Ut wisi enim ad minim veniam, quis nostrud exerci tation ullamcorper suscipit lobortis nisl ut aliquip ex ea commodo consequat. Duis autem vel eum iriure dolor in hendrerit in vulputate velit esse molestie consequat, vel illum dolore eu feugiat nulla facilisis at vero et accu

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetuer adipiscing elit, sed diam nonummy nibh euismod tincidunt ut laoreet dolore magna aliquam erat volutpat. Ut wisi enim ad minim veniam, quis nostrud exerci tation ullamcorper suscipit lobortis nisl ut aliquip ex ea commodo consequat. Duis autem vel eum iriure dolor in hendrerit in vulputate velit esse molestie consequat, vel illum dolore eu feugiat nulla facilisis at vero et accu

WARME DECKEN FÜR KALTE NÄCHTE

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetuer adipiscing elit, sed diam nonummy nibh euismod tincidunt ut laoreet dolore magna aliquam erat volutpat. Ut wisi enim ad minim veniam, quis nostrud exerci tation ullamcorper suscipit lobortis nisl ut aliquip ex ea commodo consequat. Duis autem vel eum iriure dolor in hendrerit in vulputate velit esse molestie consequat, vel illum dolore eu feugiat nulla facilisis at vero et accu

Dieses Projekt bemüht sich um Hilfe und Schutz für die Allerkleinsten.
Ziel ist, „… möglichst viele Säuglinge und Kleinkinder vor den Gefahren des rumänischen Winters zu schützen. Viele Eltern sorgen sich Jahr für Jahr in dieser Zeit um die Gesundheit und das Leben ihrer Kleinsten …“
Alljährlich im November können die Spenden am SSD-Raum unserer Schule am Hauptstandort Geschwister-Scholl-Straße vor Unterrichtsbeginn oder auch in den Pausenzeiten abgegeben werden.
(- zusammengerollt oder gefaltet in Schutzhülle/Tüte)
FREUDE und Hilfe beim Lindern von Not bereitet auch die zusätzliche Spende von in Ihren Familien nicht mehr gebrauchten Gummistiefeln.
Am letzten Novemberwochenende wird die Sammlung von Bad Driburg nach Schlüchtern, der Deutschlandzentrale des Trägervereins, gebracht und von dort in das rumänische Zielgebiet transportiert. Eine Kontaktperson des Vereins garantiert, dass jede Decke ihren Empfänger persönlich erreicht!
Wir danken im Namen des SSD-Teams für jede einzelne Gabe!

 PERSPEKTIVEN

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetuer adipiscing elit, sed diam nonummy nibh euismod tincidunt ut laoreet dolore magna aliquam erat volutpat. Ut wisi enim ad minim veniam, quis nostrud exerci tation ullamcorper suscipit lobortis nisl ut aliquip ex ea commodo consequat. Duis autem vel eum iriure dolor in hendrerit in vulputate velit esse molestie consequat, vel illum dolore eu feugiat nulla facilisis at vero et accu

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetuer adipiscing elit, sed diam nonummy nibh euismod tincidunt ut laoreet dolore magna aliquam erat volutpat. Ut wisi enim ad minim veniam, quis nostrud exerci tation ullamcorper suscipit lobortis nisl ut aliquip ex ea commodo consequat. Duis autem vel eum iriure dolor in

 KUNSTPROJEKTE

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetuer adipiscing elit, sed diam nonummy nibh euismod tincidunt ut laoreet dolore magna aliquam erat volutpat. Ut wisi enim ad minim veniam, quis nostrud exerci tation ullamcorper suscipit lobortis nisl ut aliquip ex ea commodo consequat. Duis autem vel eum iriure dolor in hendrerit in vulputate velit esse molestie consequat, vel illum dolore eu feugiat nulla facilisis at vero et accu

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetuer adipiscing elit, sed diam nonummy nibh euismod tincidunt ut laoreet dolore magna aliquam erat volutpat. Ut wisi enim ad minim veniam, quis nostrud exerci tation ullamcorper suscipit lobortis nisl ut aliquip ex ea commodo consequat. Duis autem vel eum iriure dolor in